Vereinbarkeit II

Wenn wir über Vereinbarkeit nachdenken, müssen wir über Zeit, über Geld, über Rollenbilder, und über Privilegien nachdenken. Das versuche ich heute anhand meiner eigenen Biographie....

Violetta Parisini mit ihrer Band fotografiert von Hanna Fasching in der Sargfabrik Wien

“unter Menschen” in der Sargfabrik

Danke liebste Hörer*innen und Fühler*innen, für diesen unglaublichen Abend letzten Freitag.  Das Release-Konzert zu "unter Menschen" letzten Freitag in der Sargfabrik war so unglaublich nah und familiär, so leicht und vertraut, als wäre es ein intimes Gespräch unter Freund*innen. Bei einem Band-Konzert war ich wohl noch nie...

Unter Menschen CDs

“unter Menschen” kommt am Freitag und ein paar Worte über die letzten Wochen

Es gibt so viel zu erzählen, der Oktober war dicht, deswegen gibt's im heutigen Blog-Eintrag Überschriften.zuallererst: UNTER MENSCHEN EPDie EP "Unter Menschen" wird am Freitag veröffentlicht, und sie ist für mich ein Abschluss und ein Anfang gleichzeitig:Einerseits ist es der Abschluss eines sehr langen Zeitraums des Planens:...

wie hörst du Cover - Hanna Fasching und Anna Liska

wie hörst du

ihr Lieben! Der Herbst ist in seiner ganzen Fülle über mich hereingebrochen, und ich habe auch schon ein paar schlaflose Nächte verbracht, weil alles grad sehr viel ist und das Gedanken-Ordnen mehr Zeit braucht als sonst. Zuerst will ich euch von "wie hörst du" erzählen, das...

noch nicht schlafen Cover

NOCH NICHT SCHLAFEN IST DA!

Noch Nicht Schlafen ist da! Wir haben so lange daran gearbeitet. Ich sage wir, weil viele Menschen daran beteiligt waren. Und auch, wenn ich in den letzten Wochen und Monaten sehr viele Entscheidungen alleine getroffen und sehr viele Dinge alleine geplant habe, bin ich allen Mitwirkenden...

© Ulrike Köppinger

trotz allem oder wegen allem

trotz allem oder wegen allem schön, dieses Leben leben zu dürfen danke fürs Bild Ulrike Koeppinger (malt auch Fotos) ...

Violetta ©Hanna Fasching

die Schwierigkeit, an der Welt nicht zu verzweifeln

Ich versuche (immer), nicht zu verzweifeln, und mich auf alles Gute zu konzentrieren, was ich in die Welt bringen kann. Tief durchzuatmen und an Liebe, Frieden, und die Millionen von Menschen da draußen zu denken, die sich täglich um mehr Gerechtigkeit, Bildung, Verständnis bemühen. Es...