Violetta Parisini by © Hanna Fasching Live im KH I

schauen und sehen

Mir ist es nicht immer angenehm, angeschaut zu werden. Aber ich will gesehen werden. Nicht als Figur oder Vorbild. Als Mensch mit Gefühlen und Gedanken und Fehlern, die man vergeben kann.  Ich will jedem Menschen Raum geben, groß und wundervoll zu sein, so wie ich mir selbst auch...

…meine verschiedenen Rollen und ihre Vereinbarkeit

Ich kann nicht nur "nicht mehr sein als ich bin". Ich kann auch nicht in einem Moment alles, was ich bin, gleichzeitig umsetzen. Niemand kann das. Und das ist auch gut so, weil manche Dinge unsere volle Aufmerksamkeit verdienen. Liebes Publikum, ich hab euch ja...

das Glück eines gelungenen Konzertes…

@Thomas Lieser DANKE Das war so schön am Mittwoch abend. Wir waren von Oliver Hangl und dem Wir Sind Wien Festival in eine Baulücke eingeladen. Es war eines jener Konzerte, die Corona-bedingt verschoben wurden, und trotz aller Auflagen unglaublich gut organisiert waren. Danke an die...

“für einen neuen Anfang….”

©Helena Wimmer Der letzte Satz von "Scherben" lautet: "für einen neuen Anfang ist es nie zu spät." Ja, neue Anfänge sind gerade allgegenwärtig. So durchgerüttelt, wie die Welt gerade ist, geht es gar nicht anders. Unsere tiefsten Ängste sind an die Oberfläche gespült worden, und während...