Violetta Parisini by © Hanna Fasching Live im KH I

schauen und sehen

Mir ist es nicht immer angenehm, angeschaut zu werden. Aber ich will gesehen werden. Nicht als Figur oder Vorbild. Als Mensch mit Gefühlen und Gedanken und Fehlern, die man vergeben kann.  Ich will jedem Menschen Raum geben, groß und wundervoll zu sein, so wie ich mir selbst auch...

live mit Schmusechor bei den Wellenklängen

Live-Video w/Band und Schmusechor

Im Sommer habe ich ja ausgiebig von diesem schönen Abend geschwärmt, er hat mich so froh und zuversichtlich gemacht. Hier also der von Thomas Radlwimmer festgehaltene Glücksmoment am Eröffnungsabend des wunderschönen Wellenklänge-Festival in Lunz, mit dem Schmusechor,Emily Stewart, Peter Rom, Sixtus Preiss und Hanibal Scheutz, außerdem lauter...

Wellenklänge-Eröffnung:

Ich muss ein bisschen schwelgen. Denn die Eröffnung der wellenklaenge, lunz am see mit dem wunderbaren Schmusechor und meiner großartigen Band war so unglaublich schön, ein berührendes Erlebnis auf mehreren Ebenen, die Früchte der letzten Wochen. Vielleicht auch die Früchte der letzten Monate und...

Streben und Sterben

Ich beschloss also, eine Pause zu machen. Es fühlte sich gefährlich, aber alternativlos an. Ich glaube, dass manchmal ein Teil von uns sterben muss, damit wir wieder streben können und wollen....

Zwischenansage #1

Die größten Erfolge und das schmerzhafteste Scheitern werden unbedeutend, wenn man sich den Nachthimmel anschaut. Das mag ich. Das tut mir gut. Das rückt mich zurecht. ...

Geschenke zum Jahrestag: die Leadsheets zu Alles Bleibt

Ich hab euch ja eine kleine Überraschung versprochen, ta-da! hier ist sie. Hier stelle ich euch die Leadsheets der Lieder aus "Alles Bleibt" zum Download bereit und erkläre in den nächsten Wochen in Live-Videos auf Instagram, wie ihr die Lieder am einfachsten am Klavier spielt...

Du bist frei, endlich frei, du bist frei

Jahrelang hatte ich schlechtes Gewissen. War ich am Ende nicht genug da gewesen? Hätte ich trotz aller Differenzen jeden Tag anrufen sollen? War ich unserer Beziehung gerecht geworden? War ich so gut, wie ich gerne wäre? Das war der Stoff meiner schlaflosen Nächte. Und irgendwann...

“Die Dunkelheit hat keine Farben” im Rabenhof

Vor einigen Wochen war ich im Rabenhof zu Gast, W24 hat mitgefilmt. Die Reihe "Abgesagt - Angesagt" hat Künstler*innen während des Corona-Lockdowns eine Bühne gegeben, Manuel Rubey hat's moderiert. Schön war das. Seht und hört selbst! https://youtu.be/a9jqIAd0pg0...